Follow Us

  • Bahaim

Tarife und Buchung

Kalender
Kalender
Booking Seperator Line

Gäste:

Sehenswürdigkeiten vor Ort

EIN HOD - Künstlerort EIN HOD - Künstlerort

Der Ort sponsert besondere Kunstprojekte, wie z-B. die Ein Hod Skulput Biennale, das Künstleraustauschprogramm, sich ändernde Gruppenausstellungen in der zentralen Galerie präsentiert von Gastkuratoren, Sonderausstellungen und Einzelshows im Künstlerhaus, Workshops für Kinder und Erwachsene, Gästelektorate und Konzerte.
Der Ort liegt an den westlichen Abhängen des Berges Carmel, mit Blick über den Mittelmeerstrand und das Kreuzfahrerschloss von Atlit. Der Ein Hod Künstlerort wurde 1953 von dem Künstler Marcel Janco - einem bekannten Mitglied der Dada-Bewegung - als ein Künstlerzentrum für praktizierende Künstler aus Israel und dem Ausland gegründet. Heute arbeiten ca. neunzig Künstlermitglieder in allen Bereichen der plastischen Künste und Handwerke, sie leben und arbeiten im Ort und stellen Ihre Werke in der zentralen Galerie und an anderen Orten aus.
Die Galerie, die eine der größten Sammlungen israelischer Kunst im Land beherbergt, ist von pluralistischer Art und kombiniert Einzel- und Gruppenausstellungen der jüngeren und älteren Generation sowie Themenshows.

|Website link|

Der Zoo in Haifa

Der Zoo liegt in der Nähe des Dan Hotels in Haifa. Seltene lebende Schlangen, ein Museum ausgestopfter Tiere, botanische Gärten und eine große Vielfalt an Tieren bilden alle Teil dieser herrlichen Erfahung für die Familie.

Öffnungszeiten: Sonntag - Donnerstag und Samstag: 09:00 - 16:00
Freitag und an Vorabenden von Feiertagen 09:00 - 14:00

|Website link|

MadaTech - Das israelische Nationalmuseum für Wissenschaft


Erkunden Sie die Grundlagen der Wissenschaft und Technolie, die uns das Privileg geben, so bequem zu leben, wie wir dies heute tun! Das Museum enthält 400 Exponate und deckt Themen ab, wie z.B. Schallwellen, Elektromotoren; besuchen Sie die Spiegelhalle, die Ausstellung visueller Illusionen und vieles mehr.

Öffnungszeiten: So-Mi 10:00 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 20:00 Uhr
Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Sa 10:00 - 20:00 Uhr

|Website link|

X-Park

Wenn Sie mit Ihren Kindern in der Stadt sind, besuchen Sie den X-Park, den professionellen Aktionspark; es ist der größte und atemberaubendste Park in Israel. Dieser Park wurde entworfen, um jedes Alters- und Fähigkeitsniveau durch eine große Bandbreite an Einrichtungen herauszufordern. Beispiele einiger dieser Aktivitäten sind: eine Wand hochklettern; ein Hochseilgarten; ein riesiges Omega; Paintball und ein Skateparkkomplex und viele andere spannende Aktivitäten. Der Extrempark liegt im Kongressbereich von Haifa.

|Website link|

Tikotin Museum japanischer Kunst Tikotin Museum japanischer Kunst

Das "Tikotin Museum japanischer Kunst" auf dem Berg Carmel wurde 1959 von Felix Tikotin gegründet. Seine Vision war, die japanische Kultur in Israel einzuführen, um eine engere Beziehung zwischen der israelischen und japanischen Nation herzustellen.
Dieses einzigartige Museum stellt japanische Kunstwerke vom 17ten Jahrhundert bis zur Moderne aus. Die Sammlung im "Tikotin Museum japanischer Kunst" besteht aus mehr als 7.000 Kunstwerken und Handwerken, u.a. Gemälde, Textilien und illustrierte Texte, Keramiken und Miniaturschnitzereien (Netsuke), Metall und sogar antike Schwerter.
Die Museumsbibliothek umfasst ca. 3.000 Bücher und Veröffentlichungen in Bezug auf japanische Kunst und Kultur.

Öffnungszeiten: So, Mo, Di, Mi, Do
10:00-16:00 Uhr
Freitags
10:00-13:00 Uhr
Samstags 10:00-15:00 Uhr

|Website link|

Haapala (Illegale Einwanderung) & Marinemuseum

Das Museum widmet sich, den Streit um das Recht einzuwandern und sich in Israel während des Britischen Mandats in den Jahren 1934-1948 aufzudecken. In einem besonderen Flügel wird die Geschichte der israelischen Marine erzählt und er enthält Schiffsmodelle, Originalexponate und Waffen, die bei Seeschlachen eingesetzt wurden. Eine staunenswerte U-Boot-Brücke wurde aus 3000 Metern Tiefe aus dem Wasser geborgen und ist heute im Marinemuseum ausgestellt sowie ein anderes vollständig präsentiertes U-Boot.

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 08:30 bis 16:00 Uhr

|Website link|

Nationales Seefahrtsmuseum Nationales Seefahrtsmuseum

1953 hat Aryeh Ben Eli das Nationale Seefahrtsmuseum im Hafen von Haifa auf Grundlage seiner Privatsammlung gegründet.
Das "Nationale Seefahrtmuseum" präsentiert 5.000 Jahre maritimer Geschichte mit Schwerpunkt auf die Meere in der Region: Mittelmeer, Rotes Meer und der Nil. Dis faszinierende Ausstellung ist chronologisch angeordnet und bietet viele Aspekte des Menschen, der nahe am Meer lebt.
Das Museum zeigt maritima Archeologie und Mythologie, Kunst und alte Münzen, das Leben am Meer sowie einen besonderen Abschnitt mit Hauptaugenmerk auf die Nähe zum Mittelmeer, das alte Land von Israel und vieles mehr. Verpassen Sie es nicht, das bekannte Museum für Modellschiffe zu besuchen.

Öffnungszeiten: So, Mo, Di, Mi, Do
10:00-16:00 Uhr
Freitags
10:00-13:00 Uhr
Samstags 10:00-15:00 Uhr

|Website link|

Stella Maris Kloster

Das Stella Maris Kloster wurde 1836 gegründet und ist die größte und wichtigste Kirche in Haifa, die den Karmelitern als Weltzentrum dient. Das historische Kloster umfasst ein medizinisches Zentrum, eine Apotheke, eine Pilgerherberge, die alle im Rahmen des ursprünglichen Klosters tätig sind.
Die Haupthalle ist luxuriös und die Form erinnert an ein Kreuz; die Decke ist mit farbigen Gemälden auf der Grundlage von Motiven des Alten und Neuen Testaments gestaltet. Lateinische Inschriften stehen um das Kuppeldach und eine Statue der Jungfrau Maria trägt Jesus auf ihren Knien steht oberhalb des Altars. Eingang von der Stella Maris Straße, gratis.

Deutsche Kolonie Deutsche Kolonie

Die Deutsche Kolonie ist eine 30 Meter breite mit Bäumen bepflanzte Allee, sie liegt am Fuße der Hängenden Gärten. Die Deutsche Kolonie mit ihren rot gedeckten Dächern wurde von den Mitgliedern des Templerordens erbaut. Der Gründer des Templerordens war Christoph Hoffmann, der 1868 nach Haifa kam.
Es wird empfohlen, einen ganzen Tag in diesem Gebiet zu verbringen und ein authenitisches, ethnischen Abendessen in der Deutschen Kolonie einzunehmen.

|Website link|

Die Bahá’í Gärten in Haifa

Der Bahai Schrein ("der Schrein von Bab") liegt im Herzen der Abhänge von Carmel, umgeben von herrlichen Terrassengärten – den hängenden Gärten, doe 2008 in die Liste der UNESCO Weltkulturerbe eingetragen wurden. Achtzehn monumentale Terrassengärten verbinden den Fuß des Berges mit dessen Gipfel, neu oberhalb und neun unterhalb des Schreins. Sie sind um den Schrein herum gebaut "... als ein goldener Ring um einen wertvollen Diamanten" waren die Worte des Architekten, der diese entworfen hat.

|Website link|
  • DEAL

    Summer Promotion

     Panorama Haifa
  • DEAL

    Summer Promotion 2 Nights

     Panorama Haifa
  • DEAL

    Summer Promotion 3 Nights

     Panorama Haifa
  • 3 Nights special

    Dan Panorama Haifa
  • DEAL

    GolDan 7 special

     Panorama Haifa

Zusätzliche Hotels inHaifa

  • Dan Carmel

    Other Hotels IMG

    Das Dan Carmel Hotel Haifa ist das luxuriöseste der Haifa Hotels und bietet Panorama-Ausblicke, eine elegante Inneneinrichtung, private Gärten und einen abgeschiedenen Swimmingpool.

  • Dan Gardens Haifa

    Other Hotels IMG

    Das Dan Gardens Hotel ist eine moderne Unterkunft (Zimmer mit Frühstück), ein spezielles Haifa Hotel für Gäste, die den Scharm von Haifa erfahren möchten, zu einem kostengünstigen Preis.

e-dan beitreten

Mitgliedervergünstigungen genießen

e-dan jetzt kostenlos beitreten

Festlichkeiten & Familienfeiern, Veranstaltungen
Siehe alle Einzelheiten der Empfangszimmer
Things to do in Haifa Deals in Haifa
Zertifikat für Exzellenz
Gewinner 2011-2014
TripAdvisor Travellers' Choice Awards
Dan Panorama Haifa Hotel
Market Test Red Bird
Dan Hotels Service Winners for 8th Consecutive year
 

Passwort vergessen

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie in Ihrem e-Dan Konto hinterlegt haben und wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.


Zimmerplan
Superior Room

Size: 37-40 m2 / 398-430 sq.ft

Note: Images are not exactly to scale. While room chart represent the room category, variations and changes may occur.